Copyright: Herbert-Somplatzki.de, Drevestraße 83, 57392 Schmallenberg, Tel/Fax. 02972-960 460

VERANSTALTUNGEN - Anthrazitmuseum

VERANSTALTUNGEN - Anthrazitmuseum

Anthrazitmuseum

D      ie Steinkohle hat 150 Jahre lang das Ruhrgebiet und unser Land geprägt. Nun sind den Fördertürmen die Seilfahrten abhanden gekommen und über die Halden ist Gras gewachsen - und die letzten Zechen bereiten sich auf den endlosen Schlaf im Schoß der Erde vor. Mit Ihnen geht die Geschichte von anderthalb Jahrhunderten „Schwarze Diamanten" ihrem Ende entgegen. Was bleibt, ist das Erinnern.

„Anthrazitmuseum" wird im Rahmen der großen Veranstaltungsreihe „Literaturland Westfalen 2012/2013" präsentiert und berichtet mit Literatur und Musik von dieser wichtigen Epoche in der Geschichte Nordrhein-Westfalens. Im Zusammenspiel zweier Künste begegnen sich die Erfahrungswelten eines Schriftstellers und eines Musikers und werden zu einer neuen künstlerischen Einheit. Weitere Informationen:

Herbert Somplatzki, Drevestraße 83, 57392 Schmallenberg,
Tel: 02972-960 460 - Fax: 02972-921 461.

Eckard Koltermann und Herbert Somplatzki arbeiten schon seit den 1990-er Jahren zusammen; z.B. beim „Rheinischen Musikfest 1993" und der WDR-Produktion „Kakerlaken Blues" sowie der CD „WortMusik" und waren mit „Schachtzeichen" an der „Kulturhauptstadt Europas 2010" beteiligt